Über Silk und Rehwald

Rehwald über Silk: Ja, also ich weiß ja nicht, wie der Silk das sieht, aber die meisten Erinnerungen an unsere Musik sind irgendwie verschwommen. Haben wir deshalb keine scharfen Bilder von uns? Silk ist jedenfalls der im Bild, der fast einschläft, auf der rechten Seite. Ich singe natürlich gerade! Auch wenn Silk wahrscheinlich behaupten wird, dass ich versuche zu singen und er gerade den Kopf darüber schüttelt. Deshalb singt auch meistens er, wenn er nicht gerade Flöte oder die kleine Bassgeige spielt. Oder die Arschgeige!

Silk über Rehwald: Ja der Rehwald, er hat das Arschgeigespielen überhaupt erst erfunden und hätte er es mich nicht gelehrt, wären wir wohl nicht wo wir heute sind. Allerdings wissen wir oft selber nicht so genau, wo wir gerade sind, also war’s vielleicht doch nicht so wichtig. Auf dem Bild, sieht man mich übrigens gerade in Gedanken versunken während Rehwald gerade der Mund offensteht ob des Weibsbildes das kurz vorher vorbeigegangen war. Wo wir gerade beim Thema sind: Rehwalds letzte Liebschaft hat sich meiner Information nach erledigt, dem Drachen sei dank – wortwörtlich. D.h. er ist wieder verfügbar und für jeden Spaß zu haben (so wie ich!)